Information speziell für den Feldversuchsteilnehmer

Die Feldversuchsteilnehmer wurden in der Stadt Trier und der näheren Umgebung gesucht.

Ort


Das Projekt bezieht Privat- und Geschäftskunden ein

Zielgruppe

Vorteile für Teilnehmer

Signifikante Senkung der Energiekosten durch die Nutzung einer subventionierten IKT-Infrastruktur, um die Erschwinglichkeitsbarriere zu beseitigen und die Marktdurchdringung zu erhöhen.

Ein komfortabler und umweltfreundlicher Lebensstil. Der Schutz der Umwelt ist das zweitwichtigste Motiv, um Energieeffizienzmaßnahmen unter den Bürgern zu ergreifen. Bislang waren Energieeffizienzmaßnahmen und die Erhaltung/Verbesserung von Komfort/Produktivität widersprüchliche Ziele. Die UtilitEE-Lösung kann beides erfüllen und sogar maximieren!

Potenzielle zusätzliche Einkommensquellen durch finanzielle Auswertung von Konsum- und Verhaltensdaten.


Verwendete Methoden und Geräte

Die Wohnungen werden mit intelligenter Technik wie zum Beispiel Sensoren (Temperatur, Luftfeuchtigkeit etc.) und Smart-Plugs ausgestattet, um Echtzeitdaten zum Energieverbrauch und Energieverhalten zu erhalten. 

Mit diesen Informationen ermittelt eine Software die individuellen Einsparpotentiale und leitet daraus Vorschläge für einen effizienteren Umgang mit Energie für die Teilnehmer ab. 


Angestrebte Ergebnisse

Analyse des Energie-Nutzungs-Verhalten von Menschen in ihrem privaten und geschäftlichen Umfeld.

Die Prognosen gehen aktuell davon aus, dass sie den Energieverbrauch - je nach individuellem Verhalten und persönlicher Ausstattung - um ca. 20-30 Prozent senken können. 


Zeitlicher Ablauf

UtilitEE timeline_DE.png